« Zurück zur Übersicht

Wiederbeschaffungsdauer

Die Zeit, die in der Regel benötigt wird, um ein vergleichbares Fahrzeug für das beschädigte zu beschaffen, z.B. bei Totalschaden, Abrechnung aufgrund eines wirtschaftlichen Totalschadens. Da der Geschädigte ein noch reparaturwürdiges Fahrzeug nicht mehr reparieren lässt sondern Ersatz kauft, ist die voraussichtliche Wiederbeschaffungsdauer, die meistens in Kalendertagen angegeben wird. Normalerweise ist bei gängigen Gebrauchtfahrzeugen diese Zeit von ca. 10–15 Kalendertagen ausreichend bemessen.

Quelle: www.kfz-gutachter.de