« Zurück zur Übersicht

Die Aufgaben der Sachverständigen

Sachverständige müssen objektiv, unparteiisch und unabhängig vorgegebene Sachverhalte fachlich beurteilen oder bewerten und den jeweiligen Auftraggeber fachlich beraten, wozu sie aufgrund ihrer Sachkunde und Erfahrung in der Lage sind, beantworten aber unter keinen Umständen Rechtsfragen. Der Sachverständige muß glaubhaft und vertrauenswürdig sein, so daß sein Gutachten von allen Beteiligten akzeptiert werden kann (d.h., seine gutachterliche Aussage muß verkehrsfähig wie eine Urkunde sein). Das Gutachten soll Streitigkeiten vor Gericht vermeiden können und dient ggf. dazu, richtige und gerechte Entscheidungen zu treffen.