« Zurück zur Übersicht

Sachverständige speziell für KFZ

Der KFZ-Sachverständige erstellt Schadengutachten im Auftrag von Privatpersonen oder Versicherungen, also im Haftpflicht- oder Kaskofall und befasst sich mit allen Vorgängen die zum KFZ gehören, z.B. Bewertung von Gebrauchtfahrzeugen, unklarer/strittiger Unfallhergang (Beweissicherung) Analyse einer Unfallrekonstruktion.

Bei unverschuldeten Unfällen sollte man immer und grundsätzlich einen unabhängigen KFZ-Sachverständigen mit der Beurteilung des Schadens am Fahrzeug beauftragen. Es liegt auf der Hand, dass es nicht ratsam ist, diese Aufgabe einem Sachverständigen der Versicherung des Unfallverursachers zu überlassen, da dieser naturgemäß im Interesse der Versicherungsgesellschaft, für die er ja arbeitet, handelt. Der unabhängige KFZ-Sachverständige wird immer auch darauf achten, dass eine entsprechende Wertminderung und der Nutzungsausfall richtig berechnet werden, zusätzlich zu dem Sachschaden am KFZ.

Die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers muss die Kosten für einen unabhängigen KFZ-Sachverständigen übernehmen. Nach ständiger Rechtsprechung des BGH gehören die Kosten für ein Gutachten zum Schaden, der dem Geschädigten zu ersetzen ist. Bagatellschäden (weniger als 750 €) bilden hier eine Ausnahme.

Auch bei einem Kaskoschaden wird Ihre Versicherung einen KFZ-Sachverständigen beauftragen, die Schadensbewertung vorzunehmen und dafür die Kosten übernehmen.

Feste Preise für KFZ-Sachverständige lassen sich im Voraus nur sehr schwer genau benennen, da alle Sachverständige unterschiedliche Preise abrechnen. Normalerweise beträgt der Preis für ein Schadengutachten ca. 10–15% der Schadenshöhe, wobei hier bei Besonderheiten Abweichungen möglich sind. Regional abhängig sind die Preise für eine Gebrauchtwagenschätzung. Diese liegen meistens zwichen 50 € und 130 €, sind jedoch eine lohnende Investition, da man ansonsten z.B. bei einem Verkauf ohne Gutachten evtl. den Preis zu niedrig angesetzt hätte.

Für andere Fahrzeuge – z.B. Motorräder, Oldtimer, LKW, Wohnmobile, auch Boote und andere Wasserfahrzeuge usw. gibt es speziell ausgebildete Sachverständige.